7. – 8. März 2020

Meditationsseminar

Die Bedeutung des Fühlens für den spirituellen Weg
Michael Peterssen

Zeiten: Sa 10 – 18 Uhr, So 10 – 17 Uhr
Ort: Quelle des Mitgefühls, Heidenheimer Str. 27, 13467 Berlin
Seminargebühr: 130 € / erm. 110 €
Anmeldung  T. 030 639 646 16  oder office@buddhistische-akademie-bb.de

Wer sich um Selbsterkenntnis bemüht, wird bald bemerken, wie stark wir im Leben von unseren Emotionen und Stimmungen beeinflusst werden. Darum hat der Buddha  auch die große Bedeutung des Fühlens für die spirituelle Entwicklung betont. Besonderes Gewicht kommt dabei den ganz grundlegenden Gefühlstönungen – angenehm, unangenehm, neutral – zu. Sie sind Teil jeder Erfahrung.

Die Veranstaltung soll helfen –  in der Theorie, aber vor allem durch meditative Übungen –  die Bedeutung dieser Empfindungen für den Weg zur Befreiung zu verstehen, sie bewusst zu erleben und sie sich auf dem spirituellen Weg zunutze zu machen.