Seminare und Kurse

27. – 28.4. 2019

Autonomie, Gemeinschaft und menschliches Gedeihen
Stephen Batchelor      

Samstag 10-18 Uhr, So 9-13 Uhr
Ort: Bodhicharya, Kinzigstr. 25-29, 10247 Berlin
Kosten: 130 Euro / erm. 110 Euro
Anmeldung bis 10.4.2019:
office@buddhistische-akademie-bb.de
Stornobedingungen s.u.
Vortrag am 26.4.2019 von Stephen Batchelor, s. Vorträge

Vielfach scheint es einen Konflikt zwischen dem Wunsch nach innerem Frieden und dem nach einem gut funktionierenden gemeinschaftlichen Leben zu geben.
Mithilfe buddhistischer und westlich philosophischer Traditionen werden wir erforschen, warum eine Gemeinschaft aus autonomen Individuen  optimale Bedingungen für menschliches Gedeihen schafft.

Wir werden untersuchen, wie Achtsamkeitspraxis die Entwicklung und Kultivierung ethischer Integrität unterstützt. Eine solche ermöglicht das Entstehen von Gemeinschaftsformen, die sowohl frei von rigiden Hierarchien als auch von Co-Abhängigkeiten sind. Nirvana, als kreativer Raum verstanden und erfahren, gibt uns dabei die Freiheit, sowohl individuell als auch gemeinschaftlich in unserem Menschsein zu gedeihen und erblühen.
Vorträge, stille Meditation und Diskussionsrunden


4. – 5.5. 2019       

Der Weg vom Lesen zur Selbstveränderung – Reflektieren & Kontemplieren als spirituelle Praktiken
Michael Peterssen  

Seminar

Sa 10 – 18 Uhr; Sonntag 10 – 17 Uhr
Seminargebühr: 130 / erm. 110 Euro Ort: Quelle
Ort: Quelle des Mitgefühls
Heidenheimer Str. 27, 13467 Berlin
Anmeldung bis 23.4.2019
Stornobedingungen s.u.

Es wird dringend empfohlen, den Vortrag am 2. Mai zu besuchen!

Zu Zeiten des Buddha lernten Interessierte, indem sie ihm zuhörten, wenn er seine Lehre öffentlich darlegte. Für uns heute spielt das Lesen eine wichtige Rolle. Und doch wissen wir, dass das Aufnehmen von Texten alleine wenig verändert. Es ist höchst unwahrscheinlich, dass es zum E R W A C H E N  führt.
Der Buddha hat zwei weitere Praktiken zur Weisheitsentwicklung empfohlen, das Reflektieren & Kontemplieren über seine Lehre und das Meditieren. Meditation ist mittlerweile unter Buddhisten im Westen recht verbreitet.  Dagegen wird das Reflektieren & Kontemplieren wenig praktiziert.

Diese Veranstaltung möchte zeigen, was Reflektieren & Kontemplieren bedeutet, wozu es gut ist und wie man es kultiviert. Dazu wird es auch Übungen geben, in denen wir uns praktisch mit dieser traditionellen Praxis vertraut zu machen beginnen.


31.10. – 5.12. 2019      

Die Vier Edle Wahrheiten
6 – wöchiger Kurs

Michael Peterssen   

jeweils donnerstags, 19-21.30 Uhr
weitere Termine: 7.11. , 14.11.,  21.11. ,  28.11. , 5.12.
Ort: Lotos-Vihara
Neue Blumenstr. 5, 10179 Berlin
Kursgebühr: Kursgebühr: 120 / erm. 95 Euro
Stornobedingungen s.u.


8. -10.11. 2019

Über die Wiedergeburt:
Gretchenfrage, Missverständnis oder Unding? Aufgeklärte Annäherung an das
Thema des Werdens

Akincano Marc Weber

Seminar
Zeit: Freitag 19.30 – 21.30 Uhr
Samstag 10 – 18 Uhr
Sonntag 10 – 14 Uhr
Ort: Bodhicharya, Kinzigstr. 25-29, 10247 Berlin
Seminargebühr: 140 Euro / ermäßigt 110 Euro
Anmeldung bis 20. Oktober 2019

Akincano M. Weber ist buddhistischer Lehrer und Therapeut, war 20 Jahre Mönch in Europa und Asien und der Praxis des frühen Buddhismus verbunden. Er studierte Buddhistische Psychotherapie in London (M.A.) und ist international als Meditations- und Dharmalehrer tätig. Er führt eine Praxis für Dialogische Prozessbegleitung, ist Mitbegründer von Bodhi College, und leitet Atammaya Köln. Webseite: www.akincano.net
Stornobedingungen s.u.

Stornobedingungen

Bis 14 Tage vor Seminarbeginn überweisen wir die Kurs-bzw. Seminargebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 20 Euro zurück.

14 bis 1 Tag vor Seminarbeginn überweisen wir 50% der Kurs-bzw. Seminargebühr zurück.

Ab dem Tag des Kurs-bzw. Seminarbeginns ist keine Rückerstattung mehr möglich.

Theme von Anders Norén