Vorträge

Anderssein – Ein Plädoyer für die Vielfalt – 22. April

22. April 2021

Anderssein – Ein Plädoyer für die Vielfalt

mit Raimund Hopf

Donnerstag 19-21 Uhr
online Veranstaltung via Zoom
Eintritt: 10 €, erm. 5 €

Buddhisten betonen gerne die Gleichheit aller Wesen und die wechselseitige Abhängigkeit aller Erscheinungen, was sich traditionell im „Abhängigen Enstehen“ und modern in dem schönen Begriff „Intersein“ ausdrückt. Doch wie zeitgemäß ist unsere Vorstellung von Gleichheit und Verbundenheit eigentlich. In den letzten Jahren haben sich immer mehr Menschen gerade dafür ausgesprochen, ihr Anderssein offener leben zu können. In diesem Vortrag möchte ich Vorstellungen zum Intersein beleuchten und durch die Idee des Andersseins ergänzen. Angestoßen wurde diese Reflexion durch Thomas Bauer „Die Vereindeutung der Welt“ und durch Sallie B. Kings Vortrag: „Otherness as a Challenge to Buddhism“. Gerne möchte ich sie einladen, nach meinem Impulsvortrag über „Andersein“ aus buddhistischer Sicht ins Gespräch zu kommen.

bezahlen können Sie über diesen Link bei Paypal:
https://paypal.me/BAkademie?locale.x=de_DE
oder auf unser Bankkonto: IBAN-Nr:DE 53430 60967 11338 34901

Zoom-Meeting-Zugang:
https://us02web.zoom.us/j/89088879460
Meeting-ID: 890 8887 9460