Kooperationen

17. – 18. April 2020

Jahreskurses Teil 1

Eigene und andere Kraft. Gute Werke, Vertrauen und Segen
Sylvia Wetzel

in Kooperation

Zeit: Freitag 19 Uhr, Samstag 11 – 17 Uhr
17 Uhr Tara-Puja
Ort: Lotos-Vihara, Neue Blumenstr. 5, 10179 Berlin
Anmeldung: Nives Bercht: (030) 618 12 14, nives.bercht@gmx.de

Teil 2: 21. – 22.8.2020, Teil 3:  11. – 12.12.2020


10. Mai 2020

Veganes Kochen
Manuela Peters
Zeit: 10 -18 Uhr
Grundgebühr incl. Essen: 40 €
Spende für die Kursleiterin am Ende des Kurses
Zeiten: 10 -18 Uhr
Ort: Quelle des Mitgefühls, Heidenheimer Str. 27, 13467 Berlin
Anmeldung: quelledesmitgefuehls@web.de
„Peace begins on your plate“ – „Der Frieden fängt auf deinem Teller an“ heißt es auf einem Plakat der Tierrechtsbewegung
Vegan? Vegan!
Warum? wieso?
Um Himmelswillen! Was kann ich denn da noch essen?
Hmm lecker! Endlich!
Es gibt viele Gründe, sich vegan zu ernähren, also auf tierische Produkte jeglicher Art zu verzichten. Wir können damit etwas zur Beendigung des Leidens der Tiere beitragen und etwas für unsere wunderbare Mutter Erde tun, die durch die Viehwirtschaft, sehr geschädigt wird. Auch unser Körper wird es uns danken: Wir fühlen uns wacher, energiegeladener und zufriedener. Es ist inzwischen bekannt, dass ein großer Teil der üblichen Zivilisationskrankheiten etwas mit der Ernährung mit tierischen Produkten zu tun hat. Wir beginnen den Tag mit einer Sitzmeditation, hören einen Vortrag zu den Vorteilen veganen Essens und was es zu beachten gibt. Es werden Nahrungsmittel vorgestellt, und wir werden gemeinsam kochen und in der Stille essen.

18. Juni 2020

Erwachen und Erlösung: Eine Buddhistin interpretiert das Christentum
Sylvia Wetzel

Info & Anm.: www.spiritualitaet-im-gespraech.de

20 Uhr, Tabor-Kirche, Taborstr. 17, 10997 Berlin


19.-21. Juni 2020

DBU-Studienkurs

Zuflucht und die Drei Juwelen
Bhante Devananda & S.Wetzel

Freitag 19h, Sa 10-18 Uhr, So 10-14 Uhr
Ort: Lotos-Vihara, Neue Blumenstr. 5, 10179 Berlin

Anmeldung: www.buddhismus-studium.de, hilpert@dbu-brg.org,
T: 089 – 280104


4. Oktober 2020

Veganes Kochen
Manuela Peters
Zeit: 10 -18 Uhr
Grundgebühr incl. Essen: 40 €
Spende für die Kursleiterin am Ende des Kurses
Zeiten: 10 -18 Uhr
Ort: Quelle des Mitgefühls, Heidenheimer Str. 27, 13467 Berlin
Anmeldung: quelledesmitgefuehls@web.de
„Peace begins on your plate“ – „Der Frieden fängt auf deinem Teller an“ heißt es auf einem Plakat der Tierrechtsbewegung
Vegan? Vegan!
Warum? wieso?
Um Himmelswillen! Was kann ich denn da noch essen?
Hmm lecker! Endlich!
Es gibt viele Gründe, sich vegan zu ernähren, also auf tierische Produkte jeglicher Art zu verzichten. Wir können damit etwas zur Beendigung des Leidens der Tiere beitragen und etwas für unsere wunderbare Mutter Erde tun, die durch die Viehwirtschaft, sehr geschädigt wird. Auch unser Körper wird es uns danken: Wir fühlen uns wacher, energiegeladener und zufriedener. Es ist inzwischen bekannt, dass ein großer Teil der üblichen Zivilisationskrankheiten etwas mit der Ernährung mit tierischen Produkten zu tun hat. Wir beginnen den Tag mit einer Sitzmeditation, hören einen Vortrag zu den Vorteilen veganen Essens und was es zu beachten gibt. Es werden Nahrungsmittel vorgestellt, und wir werden gemeinsam kochen und in der Stille essen.

 

16. – 18. Oktober 2020

Umgehen mit Leiden. Hindernisse und Ressourcen
Luise Reddemann & S. Wetzel

Ort: Lotosvihara, Neue Blumenstr. 5, 10179 Berlin
Anmeldung: Nives Bercht: (030) 618 12 14, nives.bercht@gmx.de


Theme von Anders Norén