Kooperation mit Buddha-Talk

7. März 2021

Manfred Folkers

Dharma – Mitwelt – Engagement

Zeit: 18-20 Uhr

Ort: Online live via freiem Zoom-Zugang: Meeting-ID: 884 4113 3244 Kenncode: Buddha

 

Die Lehre des Buddha kann helfen, die sich in vielen Lebensbereichen (Ökonomie, Kultur, Konsum usw.) abzeichnende „Große Transformation“ vorzubereiten und durchzuführen. Manfred Folkers, langjähriger Fokushalter der AG Umwelt der Deutschen Buddhistischen Union, erläutert einige originäre Beiträge des Dharma aus dem aktuellen Leitbild-Selbstverständnis dieser AG, um danach mit den Teilnehmenden darüber zu diskutieren.  Diese Veranstaltung wird mit dem Team der “Mitgefühl in Aktion e.V.” durchgeführt und ist den humanitären Hilfsprojekten von “Mitgefühl in Aktion e.V.” gewidmet. 

 Zoom-Zugang: Meeting-ID: 884 4113 3244 Kenncode: Buddha

Eintritt ist frei, doch wir erbitten eine Spende für die Hilfsarbeit von Mitgefühl in Aktion. Sie könne diesen Link benutzen:

https://spenden.twingle.de/…/mitge…/tw5f4e0d819c577/page

BUDDHA-TALK INITIATIVE

www.buddha-talk.de

facebook/buddha-talk

T. 040-333 839 64
info@buddha-talk.de