Seminare und Kurse

 

27. November 2021, Samstag

Akincano M. Weber

Vier Pfade der Ermächtigung – Eine Psychologie der Wirksamkeit

Online-Praxistag

Seminargebühr: 75 Euro
Anmeldung: office@buddhistische-akademie-bb.de, T. 030 639 646 16
Bezahlung: Bitte überweisen Sie die Seminargebühr auf unser Bankkonto, s.u. Sie erhalten dann den Zoom-Link.

In den Tiefen der *Gruppierten Sammlung* finden sich die Darlegungen zur Gewinnung übersinnlicher Kräfte (*iddhi*). Der Praxistag greift die Themen Macht, Kraft und Wirksamkeit aus der Sicht des frühen Buddhismus auf und spürt dem ›Sitz im Leben‹, der Anwendbarkeit und der Ambivalenz dieser Darlegungen nach. Neben einer Annäherung an die Quellen werden einige freihändige, aber lebenspraktische Brückenschläge dieser alten Überlieferung für Praktizierende der Gegenwart angeboten.

Format: online, 3 Blöcke von je 2 Stunden
Gemeinsame Meditation, Präsentationen, Austausch in Kleingruppen, Fragerunde
Sa 10:00-12:00 | Sa 14:00-16:00  | Sa 17:00-19:00

Akincano M. Weber ist buddhistischer Lehrer und Therapeut, war 20 Jahre Mönch in Europa und Asien und ist der Praxis des frühen Buddhismus verbunden. Er studierte Buddhistische Psychotherapie in London (M.A.) und ist international als Meditations- und Dharmalehrer tätig. Er führt eine Praxis für Dialogische Prozessbegleitung, ist Mitbegründer von Bodhi College, und leitet Atammaya Köln. Webseite: www.akincano.net

unser Bankkonto: Buddhistische Akademie Berlin Brandenburg
IBAN-Nr: DE 53430 60967 11338 34901
Betreff: Akincano 27. November


Stornobedingungen

Bei Stornierung bis zwei Wochen vor Kursbeginn erstatten wir die Kursgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 20 Euro zurück.
Bei Stornierungen im Zeitraum von 14 – 1 Tag vor Kursbeginn erstatten wir 50% der Kursgebühr.

Bei Stornierungen am Tag des Kursbeginns oder später behalten wir die volle Kursgebühr ein.

Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen pro Kurs, bei Ausfall von ReferentInnen oder bei sonstigen unvorhergesehenen Ereignissen behält sich die Buddhistische Akademie Berlin Brandenburg vor, eine Veranstaltung kurzfristig abzusagen. Die TeilnehmerInnen werden davon rechtzeitig und in geeigneter Weise verständigt. Im Falle einer Absage von Seiten der Buddhistischen Akademie wird die bereits gezahlte Kursgebühr in voller Höhe rückerstattet. Weitergehende Schadenersatzansprüche entstehen nicht.