Vorträge

Meditation ein Tor zum Hier und Jetzt, Vortrag am 20. Juni

20. Juni 2024

Meditation ein Tor zum Hier und Jetzt
– zu Gegenwärtigkeit und innerer Harmonie

mit Metta Irene Wulff

 

online via Zoom
Donnerstag, 19-21 Uhr
Teilnahme auf Spendenbasis: Wir sammeln Spenden für das Kloster, das von Tenzin Palmo gegründet wurde: Dongyu Gatsal Ling
Bitte überweisen Sie auf das Konto der Buddhistischen Akademie, Bankverbindung s.u.

 

Vortrag und Meditation

Meditieren wir aus einem natürlichen Interesse am Wohlergehen von uns selbst und Anderen?
Sicher einer der vielen Gründe die uns motivieren könnten.
Wollen wir verstehen, wie wir innere Harmonie, Klarheit und Respekt für uns selbst und Andere erleben, und kultivieren können?
Während der Meditation entwickeln wir Geistesqualitäten wie Achtsamkeit, Geduld und Mitgefühl, diese unterstützen uns mehr und mehr in Berührung mit unserem gegenwärtigen Erleben zu sein.
Wenn wir unser Interesse auf unser inneres Erleben ausrichten, öffnen wir uns für das, was uns da begegnet und schauen, spüren genauer hin.

Wie können wir uns für die Erfahrung des jeweiligen Moments öffnen? Achtsamkeit wird uns dabei zur Seite stehen und unterstützen.
Wir erwachen sozusagen in die Realität des jetzigen Moments. Nicht immer so leicht …
Können wir akzeptieren und annehmen, was jetzt gerade ist, wie es ist?
Meditation eröffnet uns die Möglichkeit, den Herausforderungen dieses Lebens mit mehr Offenheit und Akzeptanz zu begegnen.

Zoom-Zugang:
https://us02web.zoom.us/j/89157255761?pwd=amtiQ3ZMM1JQTzJGNHZmUnRydlZiZz09

Meeting-ID: 891 5725 5761
Kenncode: BAkademie

Die Spende können Sie auf unser Bankkonto überweisen:
Buddhistische Akademie Berlin Brandenburg
IBAN-Nr: DE 53430 60967 11338 34901
Betreff: Spende für DGL